Immer perfekt in Balance

Die Philosophie: Ein HAG-Stuhl hält mit der Balanced Movement Mechanik Ihren Körper intuitiv in Balance, denn er fördert die Bewegung während des Sitzens und sorgt so für eine nachweisliche Steigerung des Wohlbefindens und der Produktivität.

Ihr Nutzen

  • Die Bewegungen von Sitzfläche und Rückenlehne sind aneinander gekoppelt, sodass man beim Zurücklehnen automatisch die Fußgelenke bewegt und somit die periphere Venenpumpe aktiviert – so kann mehr Blut und Sauerstoff zum Gehirn gelangen
  • Der Kreislauf wird aktiviert, Müdigkeit und Konzentrationsmangel vorgebeugt


Zum Sitzkonzept

Von jeder Bewegung profitieren

Die Philosophie: Das Bioswing Sitzsystem leistet, was kein anderer Bürostuhl kann. Das hochbewegliche 3D-Sitzwerk beantwortet selbst allerfeinste Impulse beim Sitzen mit Schwingungen und wandelt diese in vitalisierende Bewegung um – für ein einzigartiges Sitzgefühl wie schwebend.

Ihre Nutzen

  • Die tiefere segmentale Muskulatur wird ohne bewusstes Zutun gestärkt
  • Die Bandscheiben werden dynamisch belastet und von einseitigem Druck befreit
  • Die Anzahl der Impulse im Nervensystem werden erhöht, neue Verbindungen entstehen
  • Wohlbefinden, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit werden deutlich verbessert


Zum Sitzkonzept

Das Zwei-Punkt-Prinzip

Die Philosophie: Die Zwei-Punkt-Technik (2PPTM) basiert auf jeweils einem Drehpunkt in der Nähe des Knie- und des Hüftgelenkes und ermöglicht so gleichzeitig eine aufrechte Körperhaltung und erleich- terte Atmung, bewegtes Sitzen in Balance und volle Unterstützung und Entlastung in jeder Sitzposition.

Ihr Nutzen

  • Sorgt für eine aufrechte Körperhaltung, bewegtes Sitzen und optimale Blutzirkulation
  • Trägt dazu bei, dass sich das Körpergewicht gleichmäßig verteilt und Skelett, Muskeln und innere Organe nicht einseitig belastet werden
  • Komfortables Sitzen auch für wechselnde Benutzer
  • Viele ergonomische Einstellmöglichkeiten gegeben


Zum Sitzkonzept

Die 3. Dimension des Sitzens

Die Philosophie: Der ergonomische, federgelagerte Aktiv-Drehstuhl mit 3D-Sitz passt sich Ihnen an und nicht umgekehrt. Dank ihrer einmaligen Flexibilität bieten die Sitzmöbel von aeris aktives Sitzen in drei Dimensionen und fördern einen häufigen Positionswechsel.

Ihr Nutzen

  • Auf den aeris Sitzmöbeln bewegen Sie sich doppelt so viel wie auf herkömmlichen Sitzgelegenheiten
  • Alle Muskelgruppen bleiben aktiv
  • Die Bandscheiben werden optimal ernährt
  • Die Wirbelsäule bleibt im Körperlot
  • Venenleiden wird vorgebeugt, da der Sitz nicht an die Unterseiten der Oberschenkel drückt


Zum Sitzkonzept

Die progressive Synchronmechanik

Die Philosophie: Die Bewegung der Rückenlehne erfolgt stets synchron in einer fein abgestimmten etwas geringeren Neigung der Sitzfläche und ermöglicht einen dynamischen, körpernahen Bewegungsablauf und einen großen Öffnungswinkel des Körpers beim Zurücklehnen.

Ihr Nutzen

  • leichter Wechsel zwischen verschiedenen Sitzpositionen bei optimaler Unterstützung
  • In jeder Position bleibt der Abstützpunkt des Beckens erhalten
  • Die Rückenlehne behält einen unveränderten Kontakt zum Rücken und rutscht nicht hoch oder runter
  • Der Körper wird in den unterschiedlichen Sitzpositionen in seinem natürlichen Gleichgewicht unterstützt


Zum Sitzkonzept